Warning: Use of undefined constant wp_cumulus_widget - assumed 'wp_cumulus_widget' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/web564/html/wetzelkotz/wp-content/plugins/wp-cumulus/wp-cumulus.php on line 375
Waldorfschule | wetzelkotz
Bränzemümchen

Bränzemümchen

Mai 26

Hannos und Leylos müssen für den Deutschunterricht ein Rätsel über eine Blume schreiben. Die Blume ist das Gänseblümchen. Sie schreiben:

Die Pflanze hat weiße Blütenblätter. Sie ähnelt einer Margerite. Der Name dieser Blume reimt sich auf Bränzemümchen. Und der Stengel ist grün und sehr dünn. Meist ist der Stengel zwei bis zehn Zentimeter lang. Die Pflanze ist so lang wie ein Babyfuß. Es gibt sie auf allen deutschen Wiesen. Außerdem kennt jeder Doppeldepp oder Deppin den Namen des Bränzemümchens.

VN:F [1.9.22_1171]
1 Stern = Kack-o-lotl! / 5 Sterne = Klass-o-lotl!
Rating: 4.2/5 (5 votes cast)